Blue Moon - Völkerset Mimix

Das Völkerset Mimix gehört zur Spielewelt „Blue Moon“ von Reiner Knizia und ist nur mit dem Basisset Blue Moon spielbar.

Die Mimix sind ein Volk, das nur aus weiblichen Wesen besteht (Wie sie sich fortpflanzen bleibt wohl Reiner Knizias großes Geheimnis). Die mutigen Kämpferinnen sind sehr naturverbunden. Ihre wahre Kampfkraft können sie ausspielen, wenn sie paarweise angreifen. Aber trotz des Spruches „Erst zu zweit sind sie ein Ganzes!“ sind die Mimix auch alleine, sowohl am Pfad des Feuers als auch der Erde, nicht zu unterschätzen. Frei nach dem Motto: „Eine Mimix allein ist ein ernst zu nehmender Gegner - einem Mimix-Paar vermag kaum jemand in der direkten Konfrontation ernsthaften Widerstand entgegenzusetzen.“

Die Anführerin der Mimix ist die „Blaue Arau“. Ihre Kampfgefährtinnen haben meist ein passendes Gegenstück … So gibt es beispielsweise:
Jungfrau des Reinen Feuers und Jungfrau der Reinen Erde
Bewahrerin der Nacht und Bewahrerin des Lichts
Amazone der Hohen Sprünge und Amazone der Weiten Sprünge

Natürlich stehen den Mimix auch Unterstüzungen und Verstärkungen zur Verfügung, die aber bei anderen Völkern mitunter stärker sind.


Spieletester

30.04.2004

Fazit

Die Mimix wurden von Todd Lockwood illustriert. Die Grafiken sind zwar sehr schön und stimmig gezeichnet, jedoch könnten die Kämpferinnen durchaus etwas mehr bekleidet sein. Wir sind ja schließlich auf dem Schlachtfeld und nicht im Nachtclub! Das Volk der Mimix ist auch für Anfänger nicht all zu schwer zu spielen und beinhaltet interessante Charaktere!
Redaktionelle Wertung:

Plus

Minus

Teilen mit facebook twitter

Kommentar verfassen

Details

Auszeichnungen:
Spieleranzahl: 2
Alter: ab 12 Jahren
Spieldauer: 30 Minuten
Preis: 15,00 Euro
Erscheinungsjahr: 2004
Verlag: Kosmos
Autor: Reiner Knizia
Grafiker: Franz Vohwinkel
Zubehör:

31 großformatigen Karten

Anzeige

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at 7161 Gesellschaftsspiele-,
1656 Videospielrezensionen
2305 Berichte.