Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Schatten über Camelot


Spieletester

Pia Lemberger

Pia Lemberger
03.07.2005

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Gringe Commander | 07.04.2013

Wir aben es mit 5 Leuten gespielt, beim ersten mal ohne Verräter, dann mit. 4 1/2 Stunden pro Spiel, in denen man nichts anderes zu tun hat, als alle 20 Minuten eine Karte zu ziehen und eine abzulegen? Es gibt keine wirkliche Interaktion oder Handlungsfreiheit, alles ist genau vorgegeben und jeder Ritter hat seine, durch die Sonderfähigkeit vorgegebene Aufgabe. Ganz bescheuert finde ich die Idee, das man laut Regel nicht sagen darf, ich habe genug Stärke 4 Karten dafür, sondern in albernen Liverollenspielgequatsche sagen soll :Ich habe viele starke Männer unter meinen Händen. Das mag für Kiddies lustig sein, aber mich nervt sowas nur.
Auch der Verräter bringt nicht wirklich was, kennt man das Spiel, weiss man genau, wie man ihn einsetzten muss, und durchläuft damit einen genau vorbestimmten Ablauf.
Der einzige Faktor, der das Spiel wirklich entscheidet ist die Reihenfolge, in der die Karten gezogen werden. Hat man Pech, verliert man eine der grossen Quests, nur weil gleich zu Anfang nacheinander mehrmals die selbe schwarze Karte gezogen wird (in unserem Fall kamen unter den ersten 10 Karten 7 schwarze Gralskarten)

Testgamer | 12.04.2010

Also,
Schatten über Camelot ist ein wirklich gutes
Koop-Spiel (nichts für Einzelkämpfer).
Die Spielfiguren sind sehr detailiert, der
Spielablauf nach langem Lesen der Spielanleitung
gut verständlich.
Zu zweit macht das Spiel nur wenig Spaß, wenn man
aber zu viert oder zu fünft spielt, ist der Spaß
umso größer :-)
Kann kaum das nächste DaysOfWonder Spiel abwarten!

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

7. Platz Multiplayer - Nominees Sonderpreis Fantastisches Spiel Spiele für Experten

Spieleranzahl: 3 bis 7

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 50 Euro

Erscheinungsjahr: 2005

Verlag: Days of Wonder

Autor: Bruno Cathala, Serge Laget

Grafiker:

Spieleserie: Schatten über Camelot

Genre: Kooperationsspiel

Anzeige

Zubehör:

Spielpläne







Anzeige

Was macht den Video-Spielautomaten Das Book of Ra! so beliebt?

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5314 Gesellschafts- und 1536 Videospielrezensionen sowie 1533 Berichte.