Jurassic World

Was kommt und was läuft in den Kinos?

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger, jumpwalker, Philipp Stoklassa

Benutzeravatar
Philipp Stoklassa
Team
Team
Beiträge: 970
Registriert: Donnerstag 14. Juni 2012, 16:13
Geschlecht: männlich

Jurassic World

Beitragvon Philipp Stoklassa » Donnerstag 11. Juni 2015, 15:17

Angst hatte ich. Wieder eine Fortsetzung eines fast ewig alten Films.

Uns siehe da: Angst unbegründet!

Jurassic World macht Spaß, die Charaktere sind herrlich schablonig und wirken wie in den 90ern stecken geblieben (gut so!), Kinder sind dabei, die Action stimmt. Könnte also fast von Spielberg selbst kommen.
Kinderfilm ist es trotzdem absolut keiner, die Altersfreigabe ab 12 ist da schon sehr gnädig. Ein reichlicher hoher Bodycount für so einen Film, der auch Hauptfiguren nicht verschont. Auch Blut spritzt reichlich.

Allerriesigster Pluspunkt: Das Thema von John Williams wurde beibehalten. Habe in den ersten 10 Minuten fast geweint. (Fast! ;) )
Auch die vielen Anspielungen an die Vorgänger erfreuen den Filmfan.

Jurassic World unterhält und weiß wann er aufhören soll. Die befürchtete CGI-Schlacht ist es nicht geworden und alles in allem habe ich den Kinosaal mehr als zufrieden verlassen.
Die 3D-Konvertierung hätte man sich hingegen wieder mal sparen können - dabei ist das Thema Dinosaurier doch so prädestiniert für coole 3D-Effekte.

Alles in allem, modern nostalgisch unterhaltende :movie4

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1849
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Jurassic World

Beitragvon jumpwalker » Samstag 27. Juni 2015, 22:48

Die Story des "Jurassic Park"-Originals trägt es leider schon in sich - so genial die erste Verfilmung war, alle weiteren Teile konnten gar nicht anders als dessen Handlung zu wiederholen. Dieser Tatsache muss sich auch "Jurassic World" beugen. Voll und ganz kann ich mich daher meinem Vorredner anschließen. Der Zeitgeist der 90er-Jahre lebt wieder auf, sämtliche Klischees werden bedient, da die Guten, da die Bösen, dazwischen das angstvolle Kreischen des kleinen bzw. der erwachende Beschützerinstinkt des großen Bruders und was es sonst noch so braucht um einen "Dino-Park"-Cocktail anzurühren. Popcorn-Kino, in das man mit bestimmten Erwartungen reingeht und bei dem diese Erwartungen auch eindeutig erfüllt werden. Das Ende nimmt dann wiederum gewaltige Anleihen an japanischen Monster vs. Monster-Filmen, da scheint man sich eine Verbeugung vor dem wichtigen asiatischen Markt nicht verkneifen zu wollen.

Insgesamt: Alles schon mal (mittlerweile sogar schon vier Mal) dagewesen.
:movie2 grundsolide Raptoren-Reißzähne
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

Benutzeravatar
Poes_Rabe
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1751
Registriert: Mittwoch 9. November 2005, 12:58
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Bohnanza, Die Siedler von Catan, Smallworld, Funkenschlag, Can't Stop, RoboRally, Pitch Car, Formula D, Rallyman, Inkognito, Pandemie, Junta - Viva el Presidente, Scopa, Mah Jongg, DKT Dynamic & DKT Alpen, Sid Meier's Civilization - Das Brettspiel, King of Tokyo, Runebound, Descent (Edition 2), Pen & Paper-Rollenspiele mit interessantem Setting (bevorzugt Non-Fantasy)
Wohnort: Wien - Simmering

Re: Jurassic World

Beitragvon Poes_Rabe » Sonntag 26. Juli 2015, 18:57

Also um mal meinen senf hier abzugeben:

Jurassic World is ein stinknormaler Monsterfilm, dem man das "Jurassic"-Mäntelchen angezogen hat.

Sorry, aber ich fand's einfach nur langweilig.
"So gut ist es uns noch nie gegangen" sagten die Gänse zu den Karpfen kurz vor Weihnachten... (Lukas Resetarits)

Bild


Zurück zu „Filmkritiken“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste