XBOX One X - lohnt es sich?

Allgemeine Diskussion über Videospiele

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger, Hannes

Benutzeravatar
Thesse
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 48
Registriert: Sonntag 22. Oktober 2017, 14:47
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Fifa, South Park (beide), The Witcher, Tomb Raider, TES (alle Teile)
Wohnort: Großheubach

XBOX One X - lohnt es sich?

Beitragvon Thesse » Sonntag 12. November 2017, 13:03

Hallo zusammen,

ich habe aktuell eine XBOX One S und überlege auf die XBOX One X umzusteigen. Ich habe einen großen 4K TV und lege Wert auf gute Grafik. Allerdings gibt es seitens Gamestop etc keine Eintauschaktionen. Das heißt, dass ich ja 500€ hinlegen muss ... abzüglich des Verkaufspreises der XBOX One S (wird aber als Stand Alone Konsole wohl maximal 120-140€ bringen).

Das ist jetzt nicht wenig Geld ...

Wie seht ihr das ganze denn? Es gibt ja noch nicht sooo viele 4K Spiele, aber dafür schon einige XBOX One X Enhanced Spiele. Gibt es denn hier Leute mit einer PS4 Pro, die den direkten Vergleich zur normalen PS4? Hat sich da der Umstieg gelohnt? :)

Fragen über Fragen! :)

LG
Don't matter to die, you always get 3 continues.

Benutzeravatar
dennisH92
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 25
Registriert: Montag 8. Oktober 2018, 21:49
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Die Siedler von Catan, Hanafuda, Romme, Billiard, Badminton, The Last of Us, Detroit: Become Human

Re: XBOX One X - lohnt es sich?

Beitragvon dennisH92 » Dienstag 23. Oktober 2018, 11:10

Hey,

mittlerweile findet man ja eine größere Auswahl an 4K Spielen, also lohnt es sich mittlerweile schon mehr eine Xbox One X kaufen. Da du schon einen 4K TV hast, lohnt sich auch der Umstieg von PS4 auf Pro, da die Spiele wirklich um Welten besser ausschauen. Einziges Manko wäre vielleicht, dass man ihn nicht als Blu-Ray Player verwenden kann, aber es lohnt sich schon.

Grüße


Zurück zu „Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast