Diablo 3 für Konsole

Allgemeine Diskussion über Videospiele

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger, Hannes

Benutzeravatar
Lynyrd
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 413
Registriert: Donnerstag 12. August 2010, 20:05
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: Tide Of Iron / Twilight Imperium / Star Trek Fleet Captains / Bloodbowl / und alles aus meiner Sammlung :-)

Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Lynyrd » Mittwoch 28. August 2013, 20:51

Hi!

Am 3.9 erscheint Diablo 3 für die PS3 und XBox360.
Wer wird es sich holen?

Habs heute auf Amazon für PS3 vorbestellt :-)
Suche Spieler für: Twilight Imperium 3rd Edition / Tide of Iron
Spielesammlung: http://boardgamegeek.com/collection/user/Lynyrd

Benutzeravatar
Max9000
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 17. September 2013, 09:56
Geschlecht: männlich
Wohnort: Wien

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Max9000 » Donnerstag 19. September 2013, 11:36

Laut "GameStar" soll es sehr sehr gut sowohl auf XBox360, als auch auf PS3 spielbar sein.
Das Gameplay sieht in Testvideos bei Youtube auch sehr nett aus ;)

Es ist also nix davon zu merken dass es bisher immer nur als PC-Version erschienen ist.
"Unkraut vergeht nicht."

Sebastian Michels
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 335
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 16:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Aachen

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Sebastian Michels » Donnerstag 19. September 2013, 15:16

Ich selber spiele seit Release die Pc Version, von daher ist das Interesse am Konsolentitel für mich gering. Aber empfehlen kann man es trotzdem. Die Konsolenversion ist quasi D3 1.5. Es sind jetzt schon sehr viele Änderung in Sachen Spielgefühl, Loot und Levelsystem implementiert, die die PC Spieler erst in einem halben Jahr oder später dazu bekommen.

VanniFunny
Spielefreund
Spielefreund
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 11:39
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiele: Siedler, Arkham Horrors, MTG, The-Reincarnation, Poker,

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon VanniFunny » Montag 4. August 2014, 11:33

Wie ich {Werbung durch Admin entfernt} gelesen habe erscheint die Diablo 3 Ultimate Evil Edition am 19. August 2014 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.
Wer bereits die PS3-Version von Diablo 3 besitzt kann seine alten Charaktere in die Next-Gen-Version (PS 4) mitnehmen (für mich wirklich eine gute Möglichkeit)
Spiel ist die Würze aller Arbeit.(Plutarch)

Sebastian Michels
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 335
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 16:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Aachen

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Sebastian Michels » Montag 4. August 2014, 12:51

Bin selbst leidenschaftlicher D3 Spieler und empfehle klar die PC Version. Zwar fand ich die Umsetzung von D3 Vanilla auf die Konsolen seinerzeit okay, aber mit den Addons wirds stetig mehr zur Abzocke
Es wird noch ein Addon kommen für das die Konsoleros wieder voll in die Tasche greifen müssen und der Support an Patches in Kombination mit Season und Ladder ist auf den Konsolen weder zeitnah noch hat er ähnlichen Umfang :wink:

VanniFunny
Spielefreund
Spielefreund
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 11:39
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiele: Siedler, Arkham Horrors, MTG, The-Reincarnation, Poker,

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon VanniFunny » Dienstag 5. August 2014, 13:01

Hallo Charly,

Danke für Deine Infos. Hm dann werde ich wohl schauen das ich mich lieber an die PC Version halte.
D 3 macht mir auch viel Spaß und ich möchte nicht für Erweiterungen zahlen oder lange warten! :twisted:
Kannst du mir sagen welches Addon geplant ist und wann das wohl erscheinen wird?
Spiel ist die Würze aller Arbeit.(Plutarch)

Sebastian Michels
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 335
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 16:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Aachen

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Sebastian Michels » Mittwoch 6. August 2014, 14:08

Puh, kurze Aufschlüsselung:

Also für PC ist Mitte 2012 bekanntermaßen Diablo für den PC erschienen, neben einigen Bugs, Klassenüberarbeitungen und Schwierigkeitsanpassungen, wurde dort schon das Paragonsystem via Patch eingeführt.
Für den Konsolenableger ein Jahr später wurde dann ein neues Lootsystem ohne Auktionhauszwang ertestet, funktionierte auch ganz gut, deshalb wurd es für die PC Spieler weiter verfeinert.
Anfang diesen Jahres kam dann Loot 2.0, das mit der Abschaffung des Auktionshauses einhergeht. Es ist die verfeinerte und ausgebaute Version der Lootversion für die Konsole, leider ist für die Konsoleros der Patch nie auf ihre Plattform gekommen.
Kurz nach dem großen Patch mit Loot 2.0 und einigen Klassenänderungen kam im März Reaper of Souls anfang des Jahres (Preis für PC 40 Euro, kein Pappenstiel).
Jetzt soll im August (ergo 5 Monate später) ebenfalls Reaper of Souls für die Next Gen Konsolen kommen. Es bietet dabei keinen größeren Umfang als die Anfang des Jahres erschienene Version für PC (kostet aber stattliche 70€)

Dabei warten wir (also die PC Spieler) aktuell schon auf den kommenden Content-patch 2.1, der irgendwann dieses Jahr noch kommt und etliche starke Neuerungen bringt: Tiered Rifts, eine neue Zone in Akt 5, neue Gems, eine Ladder, eine Season, Skillüberarbeitung aller Klassen, seasongebundene einmalige Gegenstände und noch einige Kleinigkeiten, die sich auch schon auf den öffentlichen Testrealms antesten lassen. Von diesem Patch bekommen die Konsolenspieler, die sich das Spiel im August zulegen, nichts mit und ob der Patch für die Konsolenversion überhaupt kommen wird ist bis dato weder vorgemerkt, geschweige denn bestätigt (<<< das größte Manko für mich)

Über ein weiteres Addon ist nichts konkretes bekannt, außer das definitiv noch eins kommen wird. Und es ist zu erwarten, dass der Ablauf in puncto Terminunterschied der Ersterscheinung, Preisunterschied und Folgesupport sich dann nicht ändern werden :(

VanniFunny
Spielefreund
Spielefreund
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 30. Dezember 2011, 11:39
Geschlecht: weiblich
Lieblingsspiele: Siedler, Arkham Horrors, MTG, The-Reincarnation, Poker,

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon VanniFunny » Mittwoch 13. August 2014, 10:19

Hi,

Danke das sind gute Informationen. Mir scheint es so, dass man D3 dann wirklich besser am PC spielt. Ist ja blöde wenn die Patches und Neuerungen auf der Konsole nicht umgesetzt werden. Zudem das Game ja auch einfach teurer ist als die Pc Version.

Mit dem Ah das habe ich schon mitbekommen. Als ich vor einigen Monaten mal reingeschaut habe..gab es schon recht tolle Items für sehr wenig Gold.
Ich kaufe die jetzt nicht mit RL Geld! Ich werde es mir einfach mal anschauen und das 2.0 Lootsystem testen, Spaß macht es sicher alle male:)
Spiel ist die Würze aller Arbeit.(Plutarch)

Sebastian Michels
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 335
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 16:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Aachen

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Sebastian Michels » Mittwoch 13. August 2014, 15:16

Tja, ein unpassender Nachtrag für deinen Entscheid.
Im Zuge der Gamescom und kurz vor release der neuen Konsolenversion hat Blizzard durchgehende Patchunterstützung zugesichert. (interessanterweise aber keine Stellung zum kommenden Content-Patch 2.1 genommen und seine Konsolenumsetzung genommen^^)

Was in jedem Fall bleibt, ist der hohe Neukaufpreis des kommenden und jedes weiteren Konsolenablegers von D3 im Zuge eines schlichten Addons für den PC

Gamer001
Spielefreund
Spielefreund
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 11. September 2014, 18:46
Geschlecht: männlich

Re: Diablo 3 für Konsole

Beitragvon Gamer001 » Donnerstag 11. September 2014, 19:04

Hallo,

ich habe Diablo 3 für die PS3 getestet und war positiv überrascht. allerdings macht das Spiel
auf dem PC deutlich mehr Spaß und man hat auch mehr Lust das Spiel länger zu spielen als
auf der Konsole.


Zurück zu „Videospiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast