Spiele für 4 Personen

Alles rund um Brettspiele, Kartenspiele ...

Moderator: Arno Steinwender

favoriten
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 33
Registriert: Montag 2. November 2015, 17:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: 7 Wonders, Zug um Zug, Kingdom Builder, Carcassonne, Der Palast von Alhambra, Die Siedler von Catan, Die Werwölfe von Düsterwald

Spiele für 4 Personen

Beitragvon favoriten » Donnerstag 3. November 2016, 14:58

Hallo Leute!

Wir haben heute wieder Spieleabend und sind zu viert.
Überlege gerade, welche Spiele wir heute spielen könnten.
Meistens kommt in letzter Zeit Dominion, Zug um Zug oder Cold Express auf den Tisch.
Was spielt ihr gerne zu viert?

Lg, Erwin

Sebastian Michels
Ultimative Spielernatur
Ultimative Spielernatur
Beiträge: 335
Registriert: Dienstag 9. Oktober 2012, 16:26
Geschlecht: männlich
Wohnort: Aachen

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon Sebastian Michels » Donnerstag 3. November 2016, 18:59

hi erwin,

der erste eindruck deiner spieleauswahl lässt auf strategieangehauchte titel tippen. en workerplacementspiel ist auch eine faszette aus der richtung, die ich dir wärmsten ans herz legen kann und die du auch noch nicht unter deinen lieblingsspien auftauchen.
um mal en paar vertreter aufzuzählen, die mir spontan einfallen:
tzol'kin der mayakalender
russian railroads (nur gut bei genau 4 spielern)
agricola
euphoria

was wir zuletzt bei uns auch gern spielen ist funkenschlagbzw. powergrid. alte klamotte, kein workerplacement, sehr gut und spannend

cheers
sebastian

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1846
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon jumpwalker » Freitag 4. November 2016, 07:40

Hallo Erwin!

Ich bleib mal bei der Einschätzung meines Vorposters nach "strategieangehauchte Titel".

Empfehlenswert in dieser Kategorie
KORSAREN DER KARIBIK (http://www.spieletest.at/gesellschaftss ... er-Karibik)
NAUFRAGOS (http://www.spieletest.at/gesellschaftss ... 3%BCchigen)
T.I.M.E. STORIES (http://www.spieletest.at/gesellschaftss ... .E-Stories)
K2 (http://www.spieletest.at/gesellschaftsspiel/3437/K2)
AGRICOLA (http://www.spieletest.at/gesellschaftss ... 2/Agricola)
FIREFLY: DAS SPIEL (http://www.spieletest.at/gesellschaftss ... -Das-Spiel)

Im Falle von "Agricola" empfehle ich die neue Auflage (Revised Edition), die seit einigen Monaten im Handel erhältlich ist. Da sieht das Spielmaterial einfach deutlich besser aus (das ist aber dann auch schon der einzige Unterschied zur Originalversion).

Liebe Grüße
jumpwalker
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

favoriten
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 33
Registriert: Montag 2. November 2015, 17:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: 7 Wonders, Zug um Zug, Kingdom Builder, Carcassonne, Der Palast von Alhambra, Die Siedler von Catan, Die Werwölfe von Düsterwald

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon favoriten » Freitag 4. November 2016, 08:08

Hallo!

Danke für die raschen Antworten.
Agricola kenne ich und hat mir gut gefallen. Muss ich auf meine Wunschliste setzen.
Russian Railroads kenne ich auch, war auch ok. Vom Spielmechanismus ist Stone Age dem sehr ähnlich, gefällt mir aber besser! Stone Age auf die Wunschliste setzen! :-)
Die anderen Spiele kenne ich nicht. Schau ich mir aber gleich mal an!

Lg, Erwin

Benutzeravatar
jumpwalker
Halbgott der Spiele
Halbgott der Spiele
Beiträge: 1846
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 15:46
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: aktuelle Top 5: Firefly - Das Brettspiel | T.I.M.E Stories | Conan | Star Trek Ascendancy | Fortune & Glory
Wohnort: Niederösterreich. Nordöstlich von Oberösterreich gelegen. Also eigentlich Nordostoberösterreich.

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon jumpwalker » Freitag 4. November 2016, 09:11

Fast hätt ich's vergessen:
MERCHANT OF VENUS (http://www.spieletest.at/gesellschaftss ... t-of-Venus)
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. (Sir Karl Popper)
Meine Brettspielsammlung: http://www.boardgamegeek.com/collection/user/jumpwalker

zitronensorbet
Spielwütiger
Spielwütiger
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 2. Oktober 2011, 14:19
Geschlecht: männlich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon zitronensorbet » Samstag 5. November 2016, 16:03

Ehrlich gesagt finde ich,dass die genannten Titel von der Komplexität her deutlich über dem liegen, was ich empfehlen würde, wenn colt Express, Dominion und Zug um Zug gern gespielte spiele sind.

Von dem bereits Genannten würde ich eigentlich nur K2 und Funkenschlag als passend einstufen, denn die drei Referenzspiele deuten auch nicht wirklich auf eine Vorliebe für Worker placement hin...
wenn worker placement in Frage kommt würde ich nicht gleich Agricola oder tzolkien empfehlen. Die sind dann vom Mechanismus her doch recht gewöhnungsbedürftig.
Meine Empfehlung wäre eher Brügge oder Istanbul oder Säulen der Erde

Was meiner Meinung nach perfekt in euer Schema passt Tobago!!
Das hat einfache Regeln, ist aber nicht trivial und bringt Spaß. Würde ich sowohl von der Interaktion her, als auch von der schwierigkeit als genau passend für eure Runde sehen.
Weitere Spiele mit den gleichen Anforderungen:
El Grande -> dauert aber etwas länger, ist zu viert aber m.M. Nach am besten.
Small World
isle of Skye
seven Wonders

Hier noch ein paar Empfehlungen für kooperatives ( einfach weils mein liebstes Genre ist :) )
Pandemie
Mysterium ( ein etwas kreativeres Spiel)
Flash Point
Legenden von Andor
Escape ( Echtzeit)
Die Zwerge


Lg

LariLaro
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 3
Registriert: Montag 14. November 2016, 14:51
Geschlecht: weiblich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon LariLaro » Freitag 18. November 2016, 15:15

Yo also ich feier nach wie vor Monopoly und Spiel des Lebens einfach zu doll :D Gibts sogar grad bei Aldi Nord im Angebot! Auf dieser Seite im Prospekt auf Seite 7 grad gesehen :!:

spielefreund
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 1. Dezember 2016, 00:02
Geschlecht: männlich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon spielefreund » Donnerstag 1. Dezember 2016, 00:18

Hallo,
wenn ihr sonst Dominon, Zug um Zug und Colt Express spielt, finde ich einige der hier vorgeschlagenen
Spiele zu komplex.
Deswegen würde ich Euch zwei Spiele empfehlen ,die zwar schon etwas ansrupchsvoller sind, aber vom Regelwerk nicht ausarten.
ich würde sie "Einsteiger- Kennerspiele" nennen.
Zu viert ideal sind
- Stoneage (Hans im Glück) und
- Fresko (Queen Games)

Ich hoffe, ihr habt Spass daran !

Gruß
Spielefreund

StellavonCatan
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 30. November 2016, 21:53
Geschlecht: weiblich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon StellavonCatan » Donnerstag 1. Dezember 2016, 21:09

ich find colt expresss wirklich super, aber ein Stückchen besser finde ich siedler von Catan, geht natürlich bisschen länger.
Am Anfang sieht es ziemlich aufwendig aus, aber man kommt sehr schnell rein und dann macht es natürlich sehr viel spaß!
Was ich noch super finde ist qwixx - nicht so komplex, wenn ihr aber etwas anspruchvolleres sucht und sehr abwechslungsreich für eure spielerunde ist cluedo hehe oder munchkin, das ist ein Kartenrollenspiel - ziemlich lustig und man lernt sehr gut zu argumentieren, da man viel zu disskutieren hat. Wenn man mehrere packages hat, kann eine runde sehr lange dauern. Das nette alte Klappenspiel ist auch sehr lustig, vorallem wenn man es mit alkohol etwas spannender machen möchte!

favoriten
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 33
Registriert: Montag 2. November 2015, 17:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: 7 Wonders, Zug um Zug, Kingdom Builder, Carcassonne, Der Palast von Alhambra, Die Siedler von Catan, Die Werwölfe von Düsterwald

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon favoriten » Freitag 2. Dezember 2016, 07:19

Hallo,

danke für die weiteren Vorschläge.
Stone Age kennen wir und steht schon auf der Wunschliste für Weihnachten.
Die Siedler von Catan spielen wir hin und wieder, ist aber, wie du schon schreibst, etwas Zeitaufwendiger.
Qwixx setze ich auch auf die Wunschliste. Hab es mir schon ein paar mal im Geschäft angeschaut, aber konnte mich noch nicht durchringen.
Munchkin hab ich und ist wirklich lustig, aber dazu bedarf es die richtigen MitspielerInnen.

Tobago kenne ich nicht. Werde ich mir aber anschauen.
7 Wonders macht mit mehr als 4 Spielern mehr Spaß finde ich.
El Grande ist ein super Tipp. Vor allem liegt es zu Hause, wird aber nie angegriffen. Gleich mal hervor kramen. :-)

Die Legenden von Andor haben wir gestern zum ersten Mal gespielt. War nur die Einführungslegende und die war nicht so schwierig. Bin gespannt wie es weitergeht.

Lg, Erwin

StellavonCatan
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 6
Registriert: Mittwoch 30. November 2016, 21:53
Geschlecht: weiblich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon StellavonCatan » Freitag 2. Dezember 2016, 22:22

Mit Munchkin hast du recht, wenn da nicht alle mitmachen oder sinnlos diskutieren etc. wird es mit der Zeit wirklich anstregend bzw. man nimmt dann die Diskussion mit nach Hause. Ich hätt noch andere Vorschläge wie Nobodys perfect, Activity, Tabu oder Gifttrap. Wenn es ein Würfelspiel sein sollte, find ich eine Seite [Werbung durch Admin entfernt] wirklich super, ist eben auf Würfelspiele begrenzt, aber durch diese Seite sind wir eben auf Qwixx gestoßen und auf das altbewährte Klappenspiel und drei Spiele für die kleinen :)

Dann aufjedenfall viel Spaß beim Spielen!

jkrawinkler
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 8. Dezember 2016, 16:19
Geschlecht: männlich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon jkrawinkler » Donnerstag 8. Dezember 2016, 16:28

Hi, Erwin!

Ich wurde dir gern Der Herr der Ringe empfehlen: das ist ein tolles Spiel für 4 Personen! Das ist einzigartige Spielerlebnis zu Tolkiens berühmter Fantasy-Trilogie :grin:

Lg, Julian

dieter99
Spielwütiger
Spielwütiger
Beiträge: 53
Registriert: Donnerstag 10. November 2016, 15:31
Geschlecht: männlich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon dieter99 » Dienstag 13. Dezember 2016, 14:37

Hey Erwin, ich kann malefiz empfehlen, das geht zu viert auch recht schnell und dauert keine Stunden, bietet aber jede Menge Spielspaß und Lacher ohne Ende...
Spiele kostenlos spielen auf https://www.spielebrenner.de/

favoriten
Vielspieler
Vielspieler
Beiträge: 33
Registriert: Montag 2. November 2015, 17:13
Geschlecht: männlich
Lieblingsspiele: 7 Wonders, Zug um Zug, Kingdom Builder, Carcassonne, Der Palast von Alhambra, Die Siedler von Catan, Die Werwölfe von Düsterwald

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon favoriten » Donnerstag 22. Dezember 2016, 08:11

Guten Morgen,

ad Julian) Ich hab mal nach dem "Der Herr der Ringe" Brettspiel geschaut. Da gibt es so viele. Welches meinst du?

ad Dieter) Malefiz ist echt lustig. Das spiele ich immer mit den Schwiegereltern. Echt toll!

Lg, Erwin

Benutzeravatar
Dame
Gelegenheitsspieler
Gelegenheitsspieler
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 4. Juli 2017, 09:43
Geschlecht: weiblich

Re: Spiele für 4 Personen

Beitragvon Dame » Donnerstag 20. Juli 2017, 07:21

Guten Morgen,

ad Julian) Ich hab mal nach dem "Der Herr der Ringe" Brettspiel geschaut. Da gibt es so viele. Welches meinst du?

ad Dieter) Malefiz ist echt lustig. Das spiele ich immer mit den Schwiegereltern. Echt toll!

Lg, Erwin
Da kann ich mich nur anschließen, Malefiz ist ein echt tolles Spiel, was auch gerne bei uns gespielt wird.
Die schönste Beschäftigung für Familien.....Spieleabende.


Zurück zu „Brettspiele und Kartenspiele“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste