Lateinamerika: Ball und "Figuren"

Ich verstehe die Regel nicht! Ich suche ein Spiel! ...

Moderatoren: Arno Steinwender, Jörg Domberger

blumenleere
Spiele Neuling
Spiele Neuling
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 30. August 2015, 09:39
Geschlecht: männlich

Lateinamerika: Ball und "Figuren"

Beitragvon blumenleere » Sonntag 30. August 2015, 09:49

IMG_0948.JPG
Bild von Spiel
IMG_0948.JPG (24.82 KiB) 3166 mal betrachtet
Hallo,

suche seit längerer Zeit ein Spiel, habe ein Exemplar, aber vergessen wie es heißt, und möchte mehrere beziehen und meinem Kindergarten schenken:

Das Spiel sieht wie folgt aus: In meiner Version befinden sich in einer von zwei Hälften gefassten Plastikkugel ein Springball und mehrere verschiedenfarbige Figuren. Das Spiel funktioniert wie folgt (also so kann man es spielen): Der erste Spieler wirft die Figuren aus, lässt dann den Ball einmal aufspringen, nimmt eine Figur und fängt den Ball auf. Solange, bis er alle Figuren hat. Dann streut er die Figuren wieder aus, lässt den Ball aufspringen und nimmt zwei Figuren etc. etc. etc. Am Schluss mit einem Aufspringen alle Figuren und Ball fangen. Schafft er es nicht, kommt der nächste dran und wenn er wieder dran ist, beginnt er damit, wie viele Figuren er beim letzten Mal auf einmal nehmen wollte. Habe das Spiel auch in Filmen aus Lateinamerika gesehen, ich bekam es in Guatemala in einem Waisenhaus von den Kindern geschenkt, es scheint sich sehr großer Verbreitung und Popularität dort zu erfreuen; kann mir jemand sagen, wie das Spiel heißt? Und vielleicht sogar, wo ich es hier in Deutschland beziehen könnte. Hab mal ein Bild angehängt.
Würde mich sehr freuen, über hilfreiche Antworten! Danke!

Liebe Grüße

Michael

Zurück zu „Regelfragen, Suche, Wie heisst das Spiel, ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast