Seite 1 von 1

Drachen/Turm/Gutshof

Verfasst: Sonntag 22. März 2015, 01:04
von Diveman
Was geschieht mit Schwein, Wagen, und Baumeister wenn
- der Drachen einen Gefolgsmann auf einer Wiese frisst auf der noch das eigene Schwein liegt ? Muss das Schwein auch weg ?
- Die selbe Frage stellt sich beim baumeister in einer Stadt wenn der gefolgsman durch den Drachen entfernt wird.

Was geschiet mit diesen Figuren wenn durch den Turm die Geflogsmänner gefangen genommen werden Müssen diese Figuren ( Schwein, Baumeister )weggenommen werden oder werden sie auch " geklaut ?

Wenn ich einen Gutshof setze ist mir die Wertung nicht ganz klar.
Wenn ich auf den betroffenen Wiesen eigen Gefolgsleute, Schweine habe, werden diese auch gewertet beim Gegner wird ja auf alle Fälle abgerechnet.

Wie wird dann aber am Schluss die Wiesen abgerechnet. Wird demjenigen der den Gutshof gestzt hat nochmals Punkte von Städten ( den selben) gutgeschrieben. Oder werden nur allenfalls die neuen Städte/ Burgen gutgeschrieben.

Re: Drachen/Turm/Gutshof

Verfasst: Sonntag 22. März 2015, 16:04
von Christoph Ledinger
Hi!

Für alle die es nicht mitbekommen haben, der liebe Mann redet von Carcassonne. ;-)

Zum Drachen:
Die Spielregel besagt "Immer wenn der Drache eine Karte betritt, auf der ein oder mehrere Gefolgsleute stehen, kommen alle Gefolgsleute direkt zu den jeweiligen Spielern zurück. Nachdem der Drache gezogen wurde, geht das Spiel normal weiter" und "Der Drache entfernt folgende Figuren vom Spielfeld: Normaler und großer Gefolgsmann (1. Erw.), Schwein, Baumeister (2. Erw.), Gefolgsmann auf Turm (4. Erw), Bürgermeister und Wagen (5. Erw.)".
Somit ist klar: Die jeweiligen Besitzer bekommen alle ihre Figuren vom Drachenfeld (Gefolgsmänner, Schweine, Baumeister) zurück.
Bleibt ein Baumeister ohne Gefolgsmann in einer Stadt, würde ich ihn dort belassen. Der Besitzer hat ja noch die Möglichkeit, wieder einen Gefolsgmann in die Stadt zu setzen. Wird die Stadt abgeschlossen, wandert der Baumeister automatisch zu seinem Besitzer.

Zum Turm:
Hier steht in der Händler und Baumeister-Regel "Schwein und Baumeister werden behandelt wie die übrigen Gefolgsleute. Sie müssen auf die soeben gelegte Karte gesetzt werden" und "Das Schwein bleibt bis zum Spielende auf der Wiese."
Da die Spielanleitung zum Turm nichts anderes sagt, würde ich das Schwein auf der Wiese belassen, wenn der einzige Bauer auf der Wiese (Bauer und Schwein können ja nicht am selben Feld stehen!) durch den Turm entfernt wird. Der Besitzer kann ja später wieder einen Bauern auf die Wiese bringen. Die Spieler können sich natürlich darauf einigen, dass der Besitzer sein Schwein zurück bekommt, wenn er keinen Bauer mehr auf der Wiese hat und die Wiese abgeschlossen ist.
Für den Baumeister sehe ich es ebenso: Er bleibt auf der Straße stehen. Der Besitzer kann später einen Gefolgsmann dazustellen. Wird eine Straße abgeschlossen, wandert der Baumeister ohnehin an den Besitzer zurück.
Werden Schwein oder Baumeister direkt geklaut, gelten sie wie ein Gefolgsmann und können im 1:1 ausgetauscht werden.

Die Frage zum Gutshof verstehe ich nicht ganz: Wenn du einen Gutshof setzt, werden die Bauern ALLER Spieler auf dieser Wiese sofort gewertet (nach den üblichen Regeln: Wer die Mehrheit hat bekommt Punkte, die anderen gehen leer aus) bzw. in dem Augenblick in dem die Wiese mit der Gutshof-Wiese verbunden wird. Am Spielende erhält der Gutshof nochmals Punkte für ALLE angrenzenden Städte. Üblicherweise sind es nun viel mehr Städte als zum Zeitpunkt des Einsetzens. ;-) Zum einen könntest du nur äußert schwierig nachvollziehen welche Städte neu sind, zum anderen kann es ja sein, dass der Gutshof-Besitzer beim Zeitpunkt des Einsetzens in der Wertung leer ausgegangen ist.


lg
Christoph

Re: Drachen/Turm/Gutshof

Verfasst: Sonntag 22. März 2015, 19:35
von Diveman
Hall Christoph

Gutshof: Genau das was du am Schluss schreibst war grundsätzlich meine Frage. Ich setze einen Gutshof und kriege dadurch ( weil ich mit einem Gefolgsmann ( und ev. einem Schwein die Hoheit habe für jede fertige Stadt Punkte. Nun geht das spiel ja vielleicht weiter und es kommen zu dieser wiese ev. noch mehrere Städte dazu. Nun wussten wir nicht ob bei Spielschluss die Städte auf "meiner" Wiese nochmals gewertet werden dürfen Dies hast Du ja nun mit ja beantwortet.

Danke für deine Erklärungen
Diveman