Kontakt Spenden

Kontakt




PC Age of Empires 3


Spieletester

Stefan Meduna

Stefan Meduna
14.03.2006

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

la hire | 29.11.2010

aoe3 ist der schlimmste Ramsch, der jemals in mein Laufwerk kam. Eine derart unausgegores Spiel als Vortsetzung einer legendären Reihe ist eine absollute frechheit. Vermutlich hat man den Idoten, welche age of mythologie am schustern waren genötigt irgendwie noch Kanonen und Indianer unterzubringen. Unerhört - Kauft es nicht, selbst wenn es auf der Spielepyramide steht - Wer aoe 1 und 2 mag, der wird bitterlich weinen müssen.

Mike | 05.07.2010

Ich mag Age of Empire 3 sehr und es macht mir viel Spaß. Aber ich finde es ehrlich gesagt scheiße das es jetzt Kanonen und so gibt. Age of Empire 1 und 2 waren die besten Teile. Ritter, Bogenschützen, .....
Also Mittelalterliche Schalchten. Ich finde das die Änderung der Zeit nicht nötig gewesen wär. Stellt euch jetzt einmal die Grafik von Age of Empire 3 mit Rittern und so vor. Das wäre doch ein weitaus größerer HIT geworden als mit Musketen. Die Kampagnen von AgE3 sind wirklich gut gelungen aber ich finde etwas zu kurz. Man hätte sie länger machen können oder mehrere Kampagnen machen. Mit Addon sind es ja gerade mal 2.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 0

Einzelspieler Lokaler Mehrspieler Online Mehrspieler

Preis: 50 Euro

Erscheinungsjahr: 2005

Entwickler: Ensemble Studios

Publisher: Microsoft Game Studios

Erschienen für: PC

Getestetes System:
PC

Empfohlenes System:
Pentium 3 - 1,4 Ghz 256MB RAM 2GB HD

Genre: Echtzeit Strategie

Erforderliches Zubehör:

Links:

Anzeige

Ähnliche Spiele:

Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5246 Gesellschafts- und 1529 Videospielrezensionen sowie 1529 Berichte.