Kontakt Spenden

Kontakt




Abacus Spiele

Abacus Spiele

 

ABACUSSPIELE ist ein Verlag für Brett- und Kartenspiele aus Dreieich, Deutschland. Gründer sind Matthias Senke und Joe Nikisch, Jahr der Gründung war 1989. Joe Nikisch war zu dieser Zeit auch Geschäftsführer von Amigo und bis 1990 Produktmanager bei Hexagames. 1994 schied einer der Inhaber aus, ab 1996 war Joe Nikisch Alleininhaber von Abacusspiele. 1997 der erste große Erfolg: Beim Spiel des Jahres erhielt man den Sonderpreis für das Geschicklichkeitsspiel "Husarengolf". 2007 dann der Hauptpreis: "Zooloretto" wurde zum Spiel des Jahres gekürt! Im Jahr 2013 konnte man den Erfolg mit dem kleinen Kartenspiel "Hanabi" wiederholen. Abacus zeigt sich stets spendabel, wenn es um Goodies geht: Neben Giveaways auf Messen gibt es die Postkarten-Aktion, bei der eine Mini-Erweiterung in Postkartenform kostenlos verschickt wird. Zudem trägt jeder Jahrgang des Produktkataloges eine Minierweiterung auf der letzten Seite.

Anzeige

Amazon Andere Sidebar

Statistik

Derzeit findest Du auf spieletest.at
Gesellschaftsspiele-,
Videospielrezensionen
Berichte.