Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Alfa Beta

Alfa Beta

Fischers Fritz fischt frische..... nein, nicht Fische, sondern Buchstaben. Alfa Beta könnte man als Mischung zwischen Scrabble und einem Geschicklichkeitsspiel bezeichnen. Die Worte liegen nicht langweilig auf einem Spielbrett herum, sondern werden vorsichtig geangelt. Mit den Buchstaben-Haken versucht man, eine möglichst lange, sinnvolle Wortkette zu bilden um viele Punkte einzuheimsen.

Sonstiges Balance Beans

Balance Beans

Wie Physik und Mathe Spaß machen können, zeigen die Balance Beans. Bunte Plastik-Bohnen sitzen auf einer Wippe und Kinder ab 5 Jahren beschäftigen sich mit Kraft und Masse, ohne dass ihnen der Lerneffekt auffällt. Sie gruppieren Bohnen auf dem Spielfeld so um, dass die Wippe im Gleichgewicht steht.

Brettspiel Avenue

Avenue

Bei Avenue geht es darum, Wege auf einem bedruckten Spielblatt einzuzeichnen und diese bestmöglich mit Trauben und Schlössern zu verbinden, um die meisten Punkte zu bekommen.

Brettspiel Alchemidus

Alchemidus

Vor einigen Jahrhunderten, als man noch nicht das heutige Wissen über Chemie und Physik hatte, gab es die Alchemisten. Zweifellos Meister ihres Fachs, gab es trotzdem eine Zielsetzung die sie nie erreichen hätten können: Unedle Materialien in Gold oder Silber zu verwandeln. Als Gedankenexperiment ist es aber jederzeit möglich, vor allem wenn man eine Runde Alchemidus spielt.

Kartenspiel Sneak Peek

Sneak Peek

Wer kennt das nicht, man wird nicht jünger – bekanntlich geht es ab Mitte Zwanzig körperlich und kognitiv nur noch bergab. Die einen jammern darüber, die Spieler machen was dagegen. Zum Beispiel mit Sneak Peek, das einen Kindheitsklassiker wieder aufleben lässt: Memory.

Sonstiges EXIT: Das Spiel - Das geheime Labor

EXIT: Das Spiel - Das geheime Labor

"Exit the room" nennt sich der Trend, bei dem eine Gruppe von Menschen sich in einen Raum sperren lässt und erst durch das Lösen diverser Rätsel wieder herauskommt. Im Jahr 2016 kamen mehrere Brettspielumsetzungen auf den Markt. Wir betrachten heute jene von Kosmos.

Brettspiel Escape the Room: Das Geheimnis der Sternwarte

Escape the Room: Das Geheimnis der Sternwarte

Man könnte Escape Rooms wohl als eines der größten bisher dagewesenen Phänomene des Urban Gamings bezeichnen. Seit ein paar Jahren vermehren sich die Anbieter dieses Nervenkitzels rund um verschlossene Räume und zu schnell verstreichende Zeit wie die... naja, ihr wisst schon. Nur, wenn man halt fernab von einem Anbieter wohnt, ist ein Room Escape nur mit viel Aufwand durchzuziehen. Seit diesem Brettspiel-Jahr geht das aber auch etwas leichter – man braucht nur einen Spielefachhandel.

Kartenspiel Crime Master

Crime Master

Ein Verbrechen aufzuklären ist schwierig. Es gilt nicht nur den oder die Täter zu überführen, sondern auch ihre Motive zu ergründen und etwaige Hilfsmittel sicherzustellen. Und der Tathergang muss natürlich auch noch rekonstruiert werden.

Kartenspiel DREIst

DREIst

Du hast einen Kartenstapel vor dir liegen, den du im Laufe des Spiels loswerden solltest. Das klingt ja nett und einfach. Wenn da nicht diese verflixten Ablageregeln wären und zusätzlich auch noch ekelhafte Mitspieler, die einem immer wieder neue Karten zuschanzen....ganz schön DREIst!

Brettspiel Callisto

Callisto

Bei Callisto müssen die Spieler versuchen, so viele ihrer eigenen Steine wie möglich zu platzieren und damit möglichst viele der gegnerischen blockieren. Am Ende gewinnt der Spieler, der die meisten Steine legen konnte.


+ Weitere Artikel laden