Kontakt Spenden

Kontakt




Kartenspiel Ebbe und Flut


Spieletester

Beate Fixl

Beate Fixl
11.06.2005

Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Claus Pulina | 08.02.2016

Die Spielanleitung ist dreisprachig und in allen Sprachen wird auf eine "Skizze 1" ("Diagram 1", "Esquisse 1") verwiesen, die leider nicht enthalten ist. Damit ist das Kartenspiel so erst mal unspielbar!
Die Wertung mit einer Spielfigur erfolgt nur deshalb, weil ich den Kommentar sonst nicht absenden kann, eigentlich NULL.

Jörg Domberger | 13.12.2005

Was wirklich stört ist die Optik der Karten.
Schlamm mit ein bisserl blau........
Die Ebbe-Karten sind nur sehr schlecht von den Flutkarten zu unterscheiden.
Sonst ist es ein nettes Spiel wenn man die Memory-Komponente nicht zu ernst nimmt. Auch der Gegenspieler ist bei eigenen Zügen stets involviert und aufgefordert, die Züge mitzukontrollieren. Ich mag das Spiel. Und ich mag auch die ADLUNG - Verpackung. Nicht zuletzt deshalb fährt Ebbe und Flut immer wieder auf Urlaub mit...

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

Auswahlliste

Spieleranzahl: 1 bis 2

Alter: ab 0 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 7 Euro

Erscheinungsjahr: 2001

Verlag: Adlung-Spiele

Autor: Wolfgang Werner

Grafiker:

Genre: Karten

Anzeige

Zubehör:

50 Spielkarten (25 Ebbe-, 25 Flutkarten), 10 Randkarten (2 davon mit Skizzen), 1 Spielbeschreibung

Links:







Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5383 Gesellschafts- und 1549 Videospielrezensionen sowie 1563 Berichte.