Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Dschunke


Fazit
Die Spielidee von Dschunke ist sehr gut. Der Warenpoker ist fast genau so wichtig wie die Wahl der Aktion. Hier kann man sich manchmal ganz schön ärgern, wenn man als einziger viele Waren einer Art geboten hat und alles viel billiger bekommen hätte. Die farbliche Gestaltung des Spielmaterials gefällt mir ausgesprochen gut. Das Spiel ist jedoch etwas lang geraten. Dass man beim Warenpoker die gesetzten Karten auf jeden Fall verliert ist hart.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

3. Platz Auswahlliste Multiplayer - Nominees

Spieleranzahl: 3 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2002

Verlag: Queen Games

Autor: Michael Schacht

Grafiker: Christof Tisch, Jörg Asselborn

Genre: Taktik

Zubehör:

80 Ladungsstreifen, 10 Marktkarten, 3 Markierungssteine, 30 Sonderkarten, 8 Nachschubkarten, 72 Warenkarten, 3 Kaufleute, 2 Gehilfen, 1 Dschunke, 1 Übersichtskarte, 1 Beiblatt, Spielgeld, 1 Spielplan,

Werbung:
Dschunke jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.