Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Herr der Ringe: Der Ringkrieg - Collectors Edition


Spieletester

Franz Lindl

Franz Lindl
22.01.2016

Fazit



+

Plus

  • handbemalte Miniaturen
  • Regelhandbuch ledergebunden
  • hochwertigstes Spielmaterial
  • ein aus den Tolkien-Romanen perfekt transformiertes Brettspiel-Erlebnis

-

Minus

  • hohe Qualität hat in diesem Fall auch einen wirklich sehr hohen Preis

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Michael St. | 29.04.2017

Auch ich bin glücklicher Besitzer der deutschen Collectors Edition. Ich habe das Spiel mittlerweile 25 mal gespielt und es begeistert mich immer wieder aufs neue. Schade dass ich nur max. 2-3 mal pro Jahr dazu komme. Ich kenne kein anderes Spiel, dass so thematisch ist und spielerisch auch noch ohne Makel umgesetzt ist.
Für mich ist der Ringkrieg ein Meisterwerk innerhalb des Brettspielbereichs

Chris | 22.03.2016

Nett, aber der Preis passt ja mal gar nicht. Wenn man das Spiel überhaupt irgendwo findet. Ursprünglich waren es 350€, aber das ist ja für ein Sammlerstück irrelevant. ;)

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir Episch Hingucker

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 14 Jahren

Spieldauer: 150 Minuten

Preis: 350 Euro

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Phalanx Games

Autor: Marco Maggi, Roberto di Meglio

Grafiker: John Howe

Genre: Strategie

Anzeige

Zubehör:

248 Miniaturen (handbemalt)
133 Karten (65 mm x 112 mm) 
    1 Spielbrett (128 cm x 88 cm)
    1 Regelheft (ledergebunden)
    1 Samtbeutel
    2 Spielhilfen (doppelseitig)
  10 Würfel (sechsseitig)
  16 Spezialwürfel (sechsseitig)
  81 Pappmarker







Anzeige

Was macht den Video-Spielautomaten Das Book of Ra! so beliebt?

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5314 Gesellschafts- und 1536 Videospielrezensionen sowie 1533 Berichte.