Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Tadsch Mahal


Fazit

Der Ablauf von Tadsch Mahal ist ein variabler, da die Reihenfolge der umstrittenen Provinzen stets aufs Neue zufällig festgelegt wird. Für die Spieler heißt das, dass sie sich in jeder Partie eine neue Taktik für den Bau von Palastketten überlegen müssen. Dass die Verteilung der Bonusplättchen und Reihenfolge der Spielkarten auch immer eine andere ist, muss ich wohl nicht erwähnen.

Wenn ich nur aufhören könnt... Meist bringt es nichts, sich in einen langwierigen Kampf verwickeln zu lassen. Vor allem wenn man bedenkt, dass man als letzter verbleibender Spieler die wenigsten der ohnehin immer knappen Handkarten nachziehen darf. Sich zu sehr zu verausgaben, kann einem mehrere der nachfolgenden Runden vergällen! Damit man einschätzen kann was man noch wagen darf und was an Selbstmord grenzt, benötigt man ein paar Partien. Wenn Anfänger am Tisch sitzen sollte man so fair sein und ihnen ein wenig unter die Arme greifen - schließlich kann man für ein so tolles Spiel nie genug Mitspieler haben.

Wer mathematisch angehauchte Spiele mag, wird Tadsch Mahal lieben!

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

1. Platz Auswahlliste Essener Feder Multiplayer - Nominees

Spieleranzahl: 3 bis 5

Alter: ab 12 Jahren

Spieldauer: 90 Minuten

Preis: 32 Euro

Erscheinungsjahr: 2000

Verlag: alea

Autor: Reiner Knizia

Grafiker: Franz Vohwinkel

Alternativer Titel: Taj Mahal

Genre: Taktik

Zubehör:

1 Spielplan, 1 goldener Ring (+1 Ersatz), 100 Paläste, 100 Spielkarten, 5 Zählsteine, 2 Anzeigesteine, 12 Provinzplättchen, 24 Einflussplättchen, 16 Bonusplättchen, 1 Spielregel

Werbung:
Tadsch Mahal jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.