Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Zooloretto Mini


Fazit

Zooloretto Mini ist ein Spaß für die ganze Familie. Es bedarf nicht vieler Regeln, um das Spiel zu starten. Und wenn es läuft, bietet es für alle etwas: Sowohl Glückspilze als auch Taktiker kommen auf ihre Kosten, wenn man die Plättchen aus dem Beutel zieht und auf die LKW verteilt.

Die Ausstattung des Spiels ist gut gelungen, hat aber trotzdem Verbesserungspotenzial. So könnte man Tier- und Nachwuchsplättchen in der Form trennen (wie es bei Zooloretto der Fall war), so wie es jetzt ist, muss man die Plättchen vor jedem Spiel mühsam aussuchen. Und die Zootafeln sollten die komplette Wertung aufgedruckt haben, nicht nur die Auflistung der Pluspunkte.

Noch ein Wort für Besitzer von Zooloretto:
Zooloretto Mini macht fast genausoviel Spaß wie Zooloretto. Der Spielverlauf ist bei der Mini-Version etwas abgespeckt, vor allem taktische Komponenten sind entfallen. Beide Spiele im Regal zu haben, wäre übertrieben; im Prinzip kann man den neuen Ablauf mit dem alten Spiel bewerkstelligen. Da ist es auch kein Anreiz für mich, dass die Tierarten neu sind und ich die neuen mit den alten Tierarten mischen könnte.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 5

Alter: ab 7 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 16 Euro

Erscheinungsjahr: 2010

Verlag: Abacus Spiele

Autor: Michael Schacht

Spieleserie: Zooloretto

Genre: Legen

Zubehör:

5 Zootafeln, 100 Plättchen, 5 Transportwagen, 1 Beutel, 1 Pandafigur, 1 Anleitung

Werbung:
Zooloretto Mini jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.