Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Zug um Zug - Die Würfel-Erweiterung (Erweiterung)


Fazit

Zug um Zug bekommt durch Die Würfel-Erweiterung ein deutlich gesteigertes Glückspotential. Im Gegensatz zu früher kann man nicht mehr sagen wer gerade wohin möchte, es besteht keine Möglichkeit den Gegner gezielt zu blockieren. Jeder springt kreuz und quer über den Spielplan, baut mal hier, mal dort. Was man bauen kann, entscheidet der aktuelle Wurf - Planung ist nicht drinnen. Erfahrene Zug um Zug-Spieler können sich durchaus fragen, wo sie denn da hineingeraten sind; so anders ist das Spielgefühl, wenn man mit den Würfeln statt Waggonkarten spielt.

Meine Empfehlung: Lieber irgendwo ausprobieren, bevor man 20 Euro für einen klobigen Würfelbecher und acht Würfel auf den Tisch blättert und dann enttäuscht ist.

Zum Schluss möchte ich noch eine positive Seite aufzeigen: Wer um Zug um Zug bisher wegen zu langer Spielzeit einen Bogen gemacht hat, kann sich jetzt über eine ordentliche Temposteigerung freuen und vielleicht doch eine Partie probieren.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 5

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 30 Minuten

Preis: 20 Euro

Erscheinungsjahr: 2008

Verlag: Days of Wonder

Autor: Alan R. Moon

Grafiker: Julien Delval

Alternativer Titel: Zug um Zug - The Dice Expansion

Spieleserie: Zug um Zug

Genre: Glück

Zubehör:

1 Würfelbecher, 8 Würfel, 30 Gleis-Chips, 1 Anleitung

Werbung:
Zug um Zug - Die Würfel-Erweiterung jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.