Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Störtebeker


Fazit
Im Prinzip handelt es sich bei Störtebeker um ein reines Glücksspiel. Es wird vorwiegend gewürfelt und Karten werden abgelegt. Taktik kommt nur ganz wenig ins Spiel. Die Gestaltung des Spieles ist gelungen. Das Spiel reißt zwar nicht zu Begeisterungsstürmen hin, ist aber durchaus nett und stimmig.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Beate | 30.12.2004

Kinder mögen das Spiel unheimlich gern! Es ist nicht anspruchsvoll, gut zu spielen nach einem anstrengend Tag

Kommentar verfassen

Kommentar wird nur abgeschickt, wenn du KEIN ROBOTER bist. Der Kommentar geht dann innerhalb von 2-3 Stunden online

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 14 Euro

Erscheinungsjahr: 2000

Verlag: Hans im Glück

Autor: Andreas Wetter, Thorsten Löpmann

Genre: Würfelspiel

Zubehör:

30 Flottentafeln, 66 Aktionskarten, 2 Augenwürfel, 2 Farbwürfel, 1 Wertungstableu, 8 Markierungsscheiben

Links:

Werbung:
Störtebeker jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.