Kontakt Spenden

Kontakt




Gesellschaftsspiel Blue Moon City


Fazit
Das war mal die technische Abhandlung der Rezension, nun der angekündigt subjektive Teil.
Positiv bei Blue Moon City ist, verglichen mit den Siedlern, dass man auch zu zweit vernünftig spielen kann. Das geht in Catan nicht wirklich, ist doch das Handeln dort sehr wichtig. Es sei aber verraten, dass zu viert auch Blue Moon City viel mehr Spass macht als zu zweit. 
Mir gefällt Blue Moon City sehr gut. Der Spielablauf ist absolut klar und einfach. Die einzelnen Teile spielen gut zusammen, greifen gut ineinander. Die Spieldauer ist angemessen und wir spielten sofort noch eine Partie. Das Spielmaterial ist funktionell und optisch sehr schön und stimmig. Die Spielanleitung ist gut gegliedert und lässt keine Frage offen. 

==================================================


Erfreulicherweise hat Blue Moon City mit dem 2-er Spiel nicht wirklich was zu tun. Gegen die Siedler kann es bestehen, durch die vielen Siedler-Erweiterungen hat Catan aber noch die Nase vorn. Da es eine große Blue Moon - Fangemeinde gibt, werden City - Erweiterungen jedoch nicht lange auf sich warten lassen. Zum Spiel des Jahres wird es für Blue Moon City jedoch nicht reichen, stelle ich mir vor.

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Kommentar verfassen

Spiele aus der Serie

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Auszeichnungen:

4. Platz Multiplayer - Nominees Nominierungsliste

Spieleranzahl: 2 bis 4

Alter: ab 10 Jahren

Spieldauer: 60 Minuten

Preis: 25 Euro

Erscheinungsjahr: 2005

Verlag: Kosmos

Autor: Reiner Knizia

Grafiker: Franz Vohwinkel

Spieleserie: Blue Moon

Genre: Glück

Zubehör:

21 Gebäudetafeln beidseitig bedruckt, 1 Obelisk, 80 Völkerkarten in 8 Farben (10 pro Volk), 4 Spielfiguren, 40 Bausteine (10 pro Spielerfarbe), 40 Kristallstücke (20 mit Wert 3, 20 mit Wert 1), 15 goldene Drachenschuppen, 3 Drachen

Werbung:
Blue Moon City jetzt günstig bei Spiele-Offensive.de kaufen.