Kontakt Spenden

Kontakt




Brettspiel Metro


Fazit



Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Christoph Ledinger | 28.01.2004

Im Prinzip bietet Metro zwei grundlegende Strategien an:
- die eigenen Schienenwege so lang wie möglich zu gestalten
- die Linien des Gegners möglichst schnell einer Station zuführen.
Eine der Strategien alleine führt jedoch nur selten zum Spielerfolg, meist muss man eine gute Ausgewogenheit zwischen beiden treffen.
Das Spiel ist doch etwas glücksabhängig, da es von den gezogenen Plättchen abhängt.

Kommentar verfassen

Ähnliche Spiele

Details

Redaktionelle Wertung:

So werten wir

Antzeige

Auszeichnungen:

Auswahlliste Multiplayer - Nominees

Spieleranzahl: 2 bis 6

Alter: ab 8 Jahren

Spieldauer: 45 Minuten

Preis: 30 Euro

Erscheinungsjahr: 2000

Verlag: Queen Games

Autor: Dirk Henn

Grafiker: Franz Vohwinkel

Genre: Legen

Zubehör:

1 Spielplan, 60 Schienenplättchen, 6 Übersichtskarten, 61 Metro-Waggons, 6 Spielsteine

Links:

Anzeige

Was macht den Video-Spielautomaten Das Book of Ra! so beliebt?

Derzeit findest Du auf spieletest.at 5229 Gesellschafts- und 1522 Videospielrezensionen sowie 1520 Berichte.