Kontakt Spenden

Kontakt




Bericht Heuer kein Spielefest im Austria Center


Autor

Arno Steinwender

Arno Steinwender
05.04.2016

Für Regelfragen oder Diskussionen nutze bitte das Forum!

Teilen mit facebook google+ twitter

Besucherkommentare

Franz | 06.04.2016

Ach, ewig schade zu hören, dass eine Institution wie das SPIELEFEST WIEN nun nicht mehr stattfinden soll (bzw. „Pause macht“, wie das auf der Spielefest-Homepage genannt wird)! Obwohl man ja schon während der Veranstaltung des Vorjahres einige Gerüchte in diese Richtung vernehmen musste, war doch zu hoffen, dass das SPIELEFEST fortbestehen würde. Ein deutlich negatives Indiz war es natürlich, dass die vorjährige Veranstaltung erstmals in einem (für die Besucher wenig attraktiven) Nebengebäude des VIC-Komplexes abgehalten wurde.

Das SPIELEFEST hat mich seit mehr als dreißig Jahren begleitet und es schmerzt daher schon ein wenig, nun Lebewohl sagen zu müssen. Schade, denn in Österreich gibt es in dieser Sparte kein Äquivalent. Den Veranstaltern und Organisatoren ist an dieser Stelle jedenfalls für ihren jahrelangen persönlichen Einsatz zu danken, wie ich finde!

Pegasus Spiele | 06.04.2016

@Spieletest.at Wir finden das auch maßlos schade, möchten uns an der Stelle aber klar von unseren ehemaligen Mitausstellern distanzieren. Wir hatten geplant, das Spielefest Wien in gleichem oder Notfalls größerem Maße zu unterstützen. Aber gefühlt alleine, da mag der oder andere kleinere Verlag vielleicht sogar ähnlich gedacht haben, geht das leider auch nicht.
@Mike Die spielebox ist sicherlich ein prima Angebot, aber sie ist nicht das Spielefest für uns. Den Eintrittspreis fanden wir hierfür zu keiner Zeit überzogen.

Alle Kommentare anzeigen

Kommentar verfassen

Anzeige

Gewinnspiel

Ravensburger Gewinnspiel

Platzhalter Gewinnspiel

Anzeige
Derzeit findest Du auf spieletest.at 5314 Gesellschafts- und 1536 Videospielrezensionen sowie 1533 Berichte.